Zauberhafter Mädchengarten

Unser Garten ist toll. Neuerdings hat er eine Jungen- und eine Mädchenseite und das kam so.
Wir wohnen in einem freistehenden Haus und man kann drum herum laufen. Auf der einen Seite sind Terrasse und Garten, auf der anderen Haustür und Vorgarten. An den Seiten befinden sich unsere Holzschuppen und die Stellplätze, auf der anderen herrlich blühende Stauden und Sträucher sowie kleine Bäume. Diese Seite ist der Mädchengarten.
Da im Jungengarten das Spiel größtenteils verboten ist, wird der Mädchengarten zum Abenteuerspielplatz umgebaut. Mit einfachsten Mitteln. So haben wir seit kurzem dort eine Schneckenrennstrecke, ein Strassenkreiden-Atelier, eine Duft- und Zauberecke mit Wunschblüten und einen Märchenwald.
Dass mir als Erwachsene der Zutritt in die einzelnen Ecken verwehrt wird, stimmt mich leicht wehmütig. Neid ist mir fern, aber ein Hauch Eifersucht schwebt doch in der Luft. Eifersüchtig darauf, dass meine Kinder auf der Mädchenseite – oder sollte ich „Märchenseite“ sagen? – in andere Welten abtauchen und dort vor allem Unheil und Bösem geschützt sind.

Das war nicht immer so und kostete uns Eltern einiges an Überredungskünsten. Noch vor kurzer Zeit wurden „Angriffe der Killerblumen“ mit Stöcken und Ninja-Brüllern erfolgreich abgewehrt. 

Inzwischen darf ich zumindest wieder die äußere Hülle unseres Gartens betrachten und versuchen zu erahnen, worin sich meine Kinder am ehesten verlieren.
In Zeiten wie diesen, in denen im Auto, tagsüber und bei den Mahlzeiten im Radio schrecklichsten Nachrichten gelauscht wird, bin ich doppelt dankbar für die beiden Seiten unseres Gartens und darüber, dass die Mädchenseite immer stärker besucht ist.
Auf der Jungenseite übrigens, in der erlaubten Zone, wird lautstark mit den Trettraktoren gefahren und gern gegen unsichtbare Mächte gekämpft.
In der Hoffnung, dass Bedrohungen für meine Kinder noch lange nicht sichtbar werden, werde ich gerne für Nachschub an Strassenkreide sorgen und geduldig Hosen und Shirts flicken, die sie sich im Märchenwald kaputt gerissen haben.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s